Häufig gestellte Fragen

FIFA 18: Wichtige Antworten zur Weekend League

von kai am 05.01.2018 um 12:43

Ab wann ist man für die nächste Weekend League qualifiziert? Muss man alle 40 Spiele spielen? Dies sind unter anderem zwei Fragen, die wir in diesem Artikel beantworten, denn immer wieder haben die Spieler Fragen zur FIFA Ultimate Team Weekend League (WL) in FIFA 18.

Die FIFA Ultimate Team Weekend League ist für viele FIFA-Spieler das ersehnte Ziel.
Die FIFA Ultimate Team Weekend League ist für viele FIFA-Spieler das ersehnte Ziel.
© kicker eSportZoomansicht

In der FIFA 18 Weekend League geht es schon eine Spur härter zur Sache als in der normalen Saison. Schon alleine die Qualifikation ist für viele Spieler nicht so einfach zu meistern. Wer es einmal in die WL geschafft hat, will seinen Erfolg natürlich sichern und nicht durch unbedachte Aktionen wieder rausfliegen. Daher widmen wir uns vier Fragen, die immer wieder in der Phase der Weekend League aufkommen.

Ist die Weekend League kostenlos?

Die Weekend League an sich ist kostenlos. Ihr müsst keinen Beitritt zahlen wie bei FUT-Draft. Was Ihr jedoch braucht, um auf den Konsolen überhaupt online spielen zu können, ist entweder Xbox Live oder PlayStation Plus und diese Dienste kosten Geld. Die Teilnahme an sich ist also kostenlos, bedenkt aber, dass Eure Spieler Fitness sowie Verträge benötigen und sich manchmal sogar verletzen. Das kostet in jedem Fall Münzen.

Muss man alle 40 Spiele in der Weekend League spielen?

Nein, Ihr könnt so viele Spiele machen, wie Ihr wollt. Selbst wenn Ihr nicht alle 40 Spiele absolviert habt, bekommt Ihr die Belohnungen für Euren erspielten Rang. Also kein Druck, selbst mit fünf, zehn, 20 oder 30 Spielen auf dem Konto könnt Ihr jederzeit aufhören, ohne die Belohnungen einzubüßen.

Kann ich, obwohl ich bereits qualifiziert bin, noch einmal die Daily Knockouts spielen?

Ja, die Daily Knockout-Turniere nehmen keinen Einfluss auf die bereits erhaltene Qualifikation. In der Szene ist das zwar umstritten, aber wer für die WL bereits qualifiziert ist, kann dennoch teilnehmen. Wenn es also eine tolle Belohnung in den Daily Knockouts gibt, könnt Ihr sie ohne Bedenken spielen.

Ab wann ist man für die nächste Weekend League automatisch qualifiziert?

Ab Gold 3. Wenn Ihr diesen Rang erreicht habt, seid Ihr für die nächste WL-Saison automatisch gesetzt. 18 Siege benötigt Ihr dafür und dann seid Ihr sicher auch für die kommende Woche qualifiziert, ohne lästige Daily Knockouts.

Junge Talente für Eure Karriere
FIFA 18: Die verborgenen Talente
FIFA 18: Die verborgenen Talente
FIFA 18: Die verborgenen Talente

Sagen Euch die Namen Brereton, Tierney oder Ethan Ampadu was? Nein? Dann solltet Ihr die Namen auf Eure Liste packen. In der Karriere sind diese Spieler richtige Juwelen, da ihr Potenzial enorm ist. Wir haben 15 junge Talente zusammengetragen, die Euch in FIFA 18 weiterhelfen könnten.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de