Bundesligatrainer im Spiel enthalten

FIFA 18: Ancelotti coacht von der Seitenlinie

von Nicole Lange am 25.08.2017 um 07:39

In FIFA 18 wird es neue Trainer zu sehen geben, was bereits in unserer Vorschau zu lesen war. In der neuesten Anspielversion konnte man nun sehen, wer u.a. alles von der Seitenlinie coacht. Mit von der Partie ist beispielsweise der Trainer vom FC Bayern München: Carlo Ancelotti.

Carlo Ancelotti wird in FIFA 18 am Seitenrand stehen.
Carlo Ancelotti wird in FIFA 18 am Seitenrand stehen.
© imagoZoomansicht

Die Schultern etwas zu klobig und der Anzug sitzt auch nicht perfekt, aber das Gesicht erkennt man ohne Zweifel. Carlo Ancelotti wird in FIFA 18 als Bundesligatrainer von der Seitenlinie aus den FC Bayern unterstützen. Ob es noch weitere Trainer aus der höchsten deutschen Spielklasse geben wird, ist ungewiss, aber denkbar. In FIFA 17 hatte EA SPORTS nur die Trainer aus der englischen Premier League im Spiel. Jürgen Klopp war einer davon. In FIFA 18 werden es mehr, wie man uns damals bereits verraten hatte.

Neben Ancelotti wird auch der Trainer von Real Madrid, Zinedine Zidane im Spiel enthalten sein, ebenso wie José Mourinho (Manchester United). Somit ist auch offiziell bestätigt, dass neben England und Spanien auch Deutschland zu den Ländern gehört, die reale Trainer-Typen am Seitenrand stehen haben.

Wie viele es insgesamt sein werden, wollte man uns damals noch nicht sagen und diesmal standen uns keine Entwickler für ein Statement zur Verfügung. Wir sind also gespannt auf Nagelsmann, Stöger & Co.!

So stark sind Schmeichel, Pelé und Co.
FIFA 18: Alle Ikonen im Überblick
FIFA 18: Alle Ikonen im Überblick

Legenden heißen mit FIFA 18 nun Ikonen und werden sowohl für Xbox One, als auch für PlayStation 4 verfügbar sein. 17 von ihnen bekamen von Electronic Arts (EA) schon einen Gesamtwert. Wir stellen sie Euch vor.
© EA SPORTS

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de