Frische Werte aus der neuesten Version

Neue Werte in FIFA 18: So stark sind Real, PSG und Co.!

von Kristin Banse am 19.08.2017 um 11:13

Neues Spiel, neue Werte: Wie gewohnt bekommen die Fußballklubs mit jedem Ableger von FIFA auch neue Werte verpasst. Wir hatten bereits die Möglichkeit, uns die neuen Stärken der Teams anzusehen und können Euch schon einen Einblick in die Werte von FIFA 18 geben.

EA SPORTS hat die Werte von FIFA 18 upgedatet und den Mannschaften neue Stärken verpasst.
EA SPORTS hat die Werte von FIFA 18 upgedatet und den Mannschaften neue Stärken verpasst.
© EA SPORTSZoomansicht

Bereits im Juni veröffentlichte kicker eSport den ersten Artikel bezüglich Teamwerte in FIFA 18. Seitdem hat sich aufgrund der Transfers auch in der Fußballsimulation einiges getan und EA SPORTS scheint die Teamwerte noch einmal aktualisiert zu haben. Wir haben diese für Euch zusammengetragen. Es handelt sich dabei um die Standardwerte der Startaufstellung und bis zum Release kann sich daran natürlich noch etwas ändern.


Trotzdem geben die Zahlen einen ersten Einblick in FIFA 18:

Real Madrid: ANG: 87, MID: 85, DEF: 86

Manchester United: ANG: 83, MID: 84, DEF: 81

Juventus Turin: ANG: 86, MID: 84, DEF: 85

Atlético Madrid: ANG: 84, MID: 83, DEF: 83

Paris Saint-Germain: ANG: 86, MID: 83, DEF: 83

Boca Juniors: ANG: 75, MID: 75, DEF: 75

Guadalajara: ANG: 72, MID: 72, DEF: 72

Vissel Kobe: ANG: 72 MID: 66, DEF: 66

LA Galaxy: ANG: 73, MID: 72, DEF: 71

Toronto FC: ANG: 75, MID: 71, DEF: 69

Vor allem stellt sich die Frage, ob diese Mannschaften auch in der Demo-Version verfügbar sein werden. Mehr als die Hälfte der Teams waren ebenfalls schon im Juni in der ersten Vorschauversion vorhanden, sodass die Wahrscheinlichkeit hoch ist. Am 29. September erscheint FIFA 18 für PC und Konsole.

Video zum Thema
Stars von Real Madrid im Duell- 03.08., 17:18 Uhr
FIFA 18: Eine ganze Partie Gameplay
Vor zwei Tagen konnten FIFA-Fans den "FIFA 18 Ultimate Team Livestream" auf Twitch verfolgen. Neben einigen Ankündigungen wurde dort auch eine komplette Partie in FIFA 18 gespielt. Die "Kontrahenten": Real Madrid gegen Real Madrid. Mit dabei waren auch Stars wie Marco Asensio und Isco. Wer dieses Match verpasst hat, kann dies nun in unserem Video nachholen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de