22 Mannschaften und ein Titel

VBL Club Championship: Diese Teams sind dabei

von Nicole Lange am 10.12.2018 um 18:04

Die VBL Club Championship ist das neue Turnier, das die DFL Deutsche Fußball Liga und EA SPORTS zusammen auf die Beine gestellt haben. Es ist gleichzeitig auch die Erweiterung der TAG Heuer Virtuelle Bundesliga (VBL). Teilnehmen können ausschließlich eSportler von Fußballvereinen aus der 1. und 2. Liga. Die DFL gab nun bekannt, welche 22 Klubs am Start sind.

Die 22 Klubs der VBL Club Championship sind bekannt.
Die 22 Klubs der VBL Club Championship sind bekannt.
© kicker eSportZoomansicht

Es ist ein weiterer Schritt zur Erweiterung des FIFA-eSports, den die DFL jetzt ganz offiziell eFootball getauft hat. Insgesamt 22 Vereine werden bei der VBL Club Championship teilnehmen und den ersten Deutschen Klub-Meister im eFootball unter sich ausmachen. Anpfiff ist der 16. Januar 2019. Bis März 2019 werden insgesamt 21 Spieltage mit jeweils elf Begegnungen (zwei Spiele im Eins-gegen-eins-Modus - eines auf der PlayStation 4 und eines auf der Xbox One) absolviert.

Die Klubs, am Ende in der Abschluss-Tabelle auf den ersten sechs Plätzen stehen, qualifizieren sich für das VBL Grand Final im Mai 2019.

Die Teilnehmer der VBL Club Championship 2018/19 im Überblick:

Bundesliga:
FC Augsburg, Hertha BSC, SV Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, Hannover 96, RB Leipzig, Bayer 04 Leverkusen, 1. FSV Mainz 05, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Nürnberg, FC Schalke 04, VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg.

2. Bundesliga:
DSC Arminia Bielefeld, VfL Bochum, SV Darmstadt 98, SpVgg Greuther Fürth, Hamburger SV, FC Ingolstadt 04, Holstein Kiel, 1. FC Köln, SV Sandhausen.

Video zum Thema
Der Weg vom FIFA-Profi- 03.04., 18:14 Uhr
Vom 'The StrxngeR' zum deutschen Meister
Tim 'The StrxngeR' Katnawatos hält die beiden großen FIFA Titel im deutschsprachigen Raum. In nicht einmal zwei Jahren schaffte er den Weg vom Unbekannten zum ESL- und VBL Meister. Wie der FC Basel-eSportler sich entwickelte und woher eigentlich sein Nickname kommt, seht Ihr bei uns im Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de