Alles rund um Format, Struktur und Zeitplan

Im Januar geht's los - die VBL Club Championship

von Christian Mittweg am 23.10.2018 um 07:59

Als Teil der Virtuellen Bundesliga (VBL) organisieren EA SPORTS und DFL dieses Jahr die VBL Club Championship, ein Wettbewerb für die FIFA-Spieler der Fußballvereine. Wie Struktur, Format und Zeitplan aussehen, wurde nun bekannt gegeben.

Von Dezember bis Mai zieht sich die Saison der VBL.
Von Dezember bis Mai zieht sich die Saison der VBL.
© DFLZoomansicht

Bereits Ende September kündigte die DFL den neuen eSport-Wettbewerb an. Ziel ist es, das eigene Engagement im eSport weiter auszubauen und auf die Vereine der Bundesliga und 2. Liga einzugehen, die sich vermehrt mit dem Thema auseinandersetzen. Neben den Grundinformationen war bis dato aber noch wenig bekannt. Nun gibt es erste Details.

Der Startschuss für den neuen Wettbewerb, der unter dem Namen VBL Club Championship läuft, fällt am 15. Januar 2019. Bis zum 15. März messen sich die Profis einer noch unbekannten Anzahl an Vereinen dann an mehreren Spieltagen. Gespielt wird Klub gegen Klub. Also beispielsweise FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg. Eine Begegnung besteht immer aus zwei Einzelspielen und einem Doppel. Jeder teilnehmende Verein muss daher auch mindestens zwei Spieler ins Rennen schicken. Sollten Bayer 04 Leverkusen und RB Leipzig antreten wollen, sollten sie sich daher noch nach einem neuen Vertreter umschauen. Gespielt wird im 85er-Modus. So ist garantiert, dass jeder Teilnehmer mit seinem eigenen Verein auflaufen kann, ohne sich Sorgen um einen Wettbewerbsnachteil zu machen.

Der Großteil der Begegnungen findet online statt. An jedem Spieltag wird eine Top-Partie zudem als TV-Studioproduktion ausgetragen. Zu diesem Anlass treffen sich die Spieler dann auch vor Ort.

Einbindung in die VBL

Neben der Club Championship läuft auch die normale VBL-Saison. Los geht es hier bereits am 1. Dezember mit den VBL Open. Dabei handelt es sich um die typische Online-Qualifikationsphase, in der es darum geht, eine bestmögliche Monatsstatistik zu ergattern. Bis zum 28. Februar haben die Spieler dafür Zeit. Dann stehen die VBL Playoffs an. Hier treffen die erfolgreichen Online-Qualifikanten auf die weniger erfolgreichen Spieler der Club Championship, denn nur das Siegerteam des neuen Wettbewerbs ist automatisch für das große Finale gesetzt.

Video zum Thema
Die Defensive entschärfen- 21.10., 18:41 Uhr
FIFA 19: So dominiert Ihr den Zweikampf
Unser FIFA-Experte Alexander 'Bono' Rauch widmet sich in seinem neuesten Tutorial den Grundlagen des Zweikampfes. Wie Ihr diesen dominiert und was es dabei zu beachten gibt, erfahrt Ihr in unserem Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de