FIFA International Club World Cup angekündigt

FICWC: Kampf der Fußballvereine

von Christian Mittweg am 20.07.2017 um 15:51

24 Spieler von 19 Fußballklubs, die an einem Wochenende um den Titel des Klubweltmeisters spielen: Das ist der FIFA Interactive Club World Cup (FICWC). Neben dem Titel erhalten die beiden besten FIFA-Spieler auch ein Ticket für das FIWC Grand Final in London.

Die ersten sechs Teilnehmer des FICWC wurden bereits angekündigt.
Die ersten sechs Teilnehmer des FICWC wurden bereits angekündigt.
© FIFAZoomansicht

Fußballvereine im eSport sind keine Seltenheit mehr. Schon seit zwei Jahren wagen immer mehr Klubs den Schritt auf den virtuellen Rasen. Diese Entwicklung hat die FIFA auch bemerkt und hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen, den FICWC auszurichten. Eine Art Klubweltmeisterschaft, die den Teilnehmern neben dem Titel noch einen weiteren Anreiz bietet: die Teilnahme beim FIWC. Insgesamt 19 Vereine treten beim FICWC an, der am 5. August in London stattfindet. Einige Vereine dürfen sogar mit mehr als nur einem Profi anreisen. Abhängig vom Erfolg eines Klubs auf der "Road to London", werden manche Teams mit einem zweiten Platz belohnt. Somit erhalten die Vereine also noch einmal eine exklusive Gelegenheit bei der FIFA-Weltmeisterschaft dabei zu sein.

Die ersten Sechs

Welche Spieler ihren Klub in der englischen Hauptstadt repräsentieren dürfen, ist noch nicht bekannt. Die ersten sechs Vereine wurden aber bereits angekündigt. Darunter findet sich mit dem FC Schalke 04 auch schon eine deutsche Mannschaft. Die anderen bisher angekündigten Vereinen sind: Paris Saint-Germain, Sampdoria Genua, Manchester City, Bröndby IF und der FC Valencia.

Die 32 Teilnehmer des Grand Final
FIWC: Das sind Londons Finalisten!
Wer wird FIFA-Weltmeister?

Die "Road to London" lief über mehrere Monate hinweg, zahlreiche harte Quali-Runden wurden dabei gespielt. Am Ende des steinigen Weges folgt das FIWC Grand Final in der englischen Hauptstadt. 200.000 US-Dollar werden allein für den Sieger des FIFA Interactive World Cup ausgelobt. Nun stehen alle 32 Teilnehmer fürs große Live-Finale Ende August fest. Wir zeigen Euch alle in dieser Galerie!
© EA SPORTS

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de