Ausblick auf das Saisonfinale

Zweite Chance für 'MMayo' beim kicker eSport Cup

von Christian Mittweg am 01.06.2018 um 14:23

Die dritte Saison der kicker eSport Cups nähert sich ihrem Höhepunkt. Am 4. und 5. Juni stehen die Finalturniere auf der jeweiligen Konsole an. Viele Newcomer sind dabei, doch auch der Vizemeister aus dem letzten Jahr ist vertreten, um diese Saison den Titel zu holen.

Kommende Woche werden zwei neue kicker eSport Cup-Champions gekürt.
Kommende Woche werden zwei neue kicker eSport Cup-Champions gekürt.
© kicker eSportZoomansicht

Über vier Wochen wurden die besten 32 FIFA-Spieler, auf kicker eSport gesucht - 16 pro Konsole. Neben den Siegern der acht Qualifikationsturniere gingen 24 Plätze an die Spieler, die über den kompletten Saisonverlauf regelmäßig ablieferten. Es zahlte sich daher aus, häufig anzutreten. So zum Beispiel bei Christoph 'chrissi291' Strietzel. Das Talent der Unicorns of Love nahm sieben Mal an den Cups teil - mehr als jeder andere, und sicherte sich dank seiner konstanten Leistungen ein Finalticket.

Vom Vize zum Meister?

Auf der Xbox kehrt ein alter Bekannter aus dem letzten Jahr zurück. Mario 'MMayo' Reubold spielte sich in der zweiten Saison der kicker Cups bis ins Finale, wo er jedoch Mario 'eslast1Cooo' Pflumm unterlag. Der amtierende Champion verpasste diese Saison die Qualifikation. Vielleicht kann 'MMayo' jetzt den Titel holen. Zudem hat Reubold auf internationalen Wettbewerben mehr Erfahrung sammeln können.

Geht man nach den Qualifikationsturnieren, sollte man auch ein Auge auf Leon 'blackarrow889' Aussieker, 'Sum4Ca3sar' und 'eVe_Griezmann' haben. Alle drei Spieler sind zwar noch nicht so bekannt wie der Vize-Meister, gewannen jedoch jeweils bei ihrem ersten Cup-Auftritt und fegten starke Konkurrenten aus dem Weg. Ebenfalls auf der Xbox vertreten sind 'Silva77x', 'DullenMIKE', 'Lacki07', 'xImpact', 'yannic0109', 'ZarabutzasAbner', 'Mulz', 'dBYTE Teubi', 'DHoudek', 'dimorientes10', 'Flaggo95' und 'phlip_1989'. Für sie geht es um 18 Uhr am Montag los.

Aufwärmen in Amsterdam für den kicker eSport Cup

Begegnungen: So sehen die Paarungen im Achtelfinale aus.
Begegnungen: So sehen die Paarungen im Achtelfinale aus.
© kicker eSportZoomansicht

Am Dienstag folgen zur gleichen Zeit die PlayStation-Spieler. Vertreten sind unter anderem Andi 'ANDY' Gube und Kai 'ibumski' Ibowski. Die zwei deutschen Profis qualifizierten sich für die Global Series Playoffs am kommenden Wochenende in Amsterdam und sind damit zumindest auf dem Papier die Favoriten auf den Sieg. Zudem werden sie gegen die besten FIFA-Spieler der Welt antreten und so neue Erfahrungen gewinnen. Je nachdem wie weit die Beiden im deutschen Nachbarland kommen, könnten die Reisestrapazen vom Wochenende jedoch hart auf ihnen lasten. Die Konkurrenz darf sich daher Hoffnungen machen. Zudem sind die beiden Profis über den Verlauf der Saison nicht unbesiegt geblieben. Ganz im Gegensatz zu Cina 'LostInTheWavesz' Hosseindjani und Christian 'chrisibie' Bieg, die sich im ersten Anlauf qualifizierten.

Komplettiert wird das Teilnehmerfeld auf der PlayStation von 'Denis', 'Silva68x', 'artigriezmann', 'Marcel_492', 'imbafanta', 'Kiwi0025', 'CrazyJonas_97', 'DONxArroganto', 'KSC02', 'Poiatz' und 'Obafemimoebus'. Auch unter ihnen finden sich ein paar herausragende FIFA-Spieler, was es nur umso schwieriger macht, einen Favoriten auf der PlayStation zu bestimmen.

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de