Vom Influencer zum eSportler

Team expert verpflichtet YouTube-Star Erné Embeli

von Nicole Lange am 05.12.2017 um 18:08

In der FIFA-Szene ist der YouTuber Erné Embeli bekannt. Mit dem Channel FeelFIFA hat sich der Düsseldorfer zur echten Marke etabliert. Jetzt hat die eSport-Organisation Team expert Embeli für sich entdeckt und hat ihn jetzt für das FIFA-Team verpflichtet. Embeli wird unter anderem neben Mohammed 'Mo_aubameyang' Harkous in FIFA aktiv für Team expert aufspielen.

Team expert holt sich den YouTuber Erné Embeli in die FIFA-Mannschaft.
Team expert holt sich den YouTuber Erné Embeli in die FIFA-Mannschaft.
© kicker eSportZoomansicht

Vom YouTuber zum eSportler - schon lange waren die Gerüchte um Erné Embeli im Umlauf, mittlerweile hat Team expert die Verpflichtung offiziell bestätigt. Eine starke Herausforderung für 'Erné', der in der Weekend League zwar schon erfolgreich aufspielte, aber noch nie wirkliche Turniererfahrung gesammelt hat. Das wird sich jetzt bei Team expert ändern, denn hier wird er neben dem mehrfachen Meister Mohammed Harkous spielen. Doch mit ambitionierten Forderungen hält man sich erstmal zurück und verweist auf die ausgezeichneten Entertainer-Qualitäten von 'Erné'.

"Wir freuen uns, dass Erné sozusagen von der Tribüne aufs Spielfeld wechselt und jetzt als professioneller Gamer bei Team expert an Bord geht. Mit FeelFIFA hat er unter Beweis gestellt, dass er nicht nur ein absoluter Kenner des Spiels ist, sondern auch ein ausgezeichneter Entertainer - und damit eine echte Bereicherung für uns", sagt Uwe Semtner, Manager von Team expert.

Dass er jetzt möglicherweise, neben der Weekend League, auch bei anderen Wettbewerben auflaufen wird, ist nicht ausgeschlossen. Die Frage ist nur wann? Aber nicht nur in FIFA hat die Organisation aufgestockt. Auch für das virtuelle Autoball-Spiel Rocket-League hat man eine neue Mannschaft angeheuert. Jonas 'vel' Schoffrich, Claudio 'coKaaa' Pesce, Lukas 'Almost Lucky' Friedrich und Marc 'Iceteazy' Weber werden zukünftig für Team expert spielen.

Video zum Thema
Mach mal 'nen Cut- 05.12., 08:32 Uhr
Tricksen in FIFA 18: Der Ball Roll Cut!
Selten benutzt, aber unheimlich effektiv: der Ball Roll Cut. Mit diesem Trick täuscht Ihr eine Laufrichtung an und lupft dann den Ball direkt in die andere. Der Cut lässt Eure Gegenspieler einfach ins Leere laufen und Ihr habt freie Bahn. Wir zeigen Euch, wie es geht!
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de