Stärken und Schwächen des schwedischen Jungstars

Isak: Dortmunds Jungtalent im Check

von Nicole Lange am 28.10.2017 um 15:00

Er stand beim Pokalspiel gegen Magdeburg im Mittelpunkt: Alexander Isak. Mit gerade einmal 17 Jahren gehört der Spieler vom BVB zu den größten Talenten in FIFA 18. Was den Schweden so besonders macht, haben wir in unserem Check zusammengetragen.

Alexander Isak: Das BVB-Talent im FIFA 18-Check.
Alexander Isak: Das BVB-Talent im FIFA 18-Check.
© kicker eSportZoomansicht

Alexander Isak ist nach seinem Auftritt beim DFB-Pokal mehr denn je im Rampenlicht. Auch in den FIFA-Datenbanken suchten nach dem Galaauftritt viele Spieler nach dem jungen Schweden. Er gehört in der Tat zu den ganz großen Talenten der Bundesliga. Derzeit wird er mit einem Potenzial von 84 gehandelt. Und wenn man bedenkt, dass Isak erst 17 Jahre jung ist, kann sich natürlich noch einiges tun, aber immerhin sind die Weichen gestellt.

Im Spiel ist der Schwede allerdings nur etwas für die Karriere, in FUT ist der Angreifer nur etwas für Spieler, die eine Herausforderung suchen. Mit einer Gesamtwertung von 68 kann Isak noch keine großen Sprünge machen, aber zumindest schnell laufen. Denn die Beschleunigung ist beim Schweden schon sehr ordentlich ausgeprägt. 80 Punkte kann er hier vorweisen, im Sprint liegt er derzeit bei 77 Punkten.

Weniger stark sind Dribbling und Abschluss mit jeweils 68. Hierbei braucht das Talent also noch Erfahrung, aber wenn Ihr in der Karriere das Training dahingehend auslegt, dürfte Isak auch kräftig zulegen.

Zugegeben, auf den ersten Blick machen die Werte von Isak in FIFA 18 noch nicht so viel her, aber im Vergleich: Ein Robert Lewandowski hatte in FIFA 10 noch ähnliche Werte und gehört heute zu den Top-Stürmern.


Alexander Isak im Überblick:

Team: Borussia Dortmund
Stärke: 68
Potenzial: ca. 84
Spezialbewegung: Zwei Sterne
Schwacher Fuß: Drei Sterne

Junge Talente für Eure Karriere
FIFA 18: Die verborgenen Talente
FIFA 18: Die verborgenen Talente
FIFA 18: Die verborgenen Talente

Sagen Euch die Namen Brereton, Tierney oder Ethan Ampadu was? Nein? Dann solltet Ihr die Namen auf Eure Liste packen. In der Karriere sind diese Spieler richtige Juwelen, da ihr Potenzial enorm ist. Wir haben 15 junge Talente zusammengetragen, die Euch in FIFA 18 weiterhelfen könnten.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de