Neymar in guter Gesellschaft

FIFA: Transferwahnsinn in der Ligue 1


222 Millionen Euro allein für Neymar ...

Paris Saint-Germain hat mit Neymar den teuersten Transfer der Fußballgeschichte vollzogen. Aber auch die anderen Ligue 1-Vereine waren nicht untätig und haben hochkarätige Neuzugänge verpflichtet. Haben sich die Wechsel auch in FIFA gelohnt? Wir machen den Check! © EA SPORTS
 
Bild 1 von 16


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de