Christian 'chrisibie' Bieg spielt sich an die Spitze

kicker eSport Cups: Von Newcomern und Garanten

von Kristin Banse am 09.05.2018 um 12:14

Am Dienstagabend starteten die PlayStation-4-Spieler in die neue kicker eSport Cup-Saison und boten FIFA-Matches auf höchstem Niveau. Durchsetzen konnte sich letztlich der L4K-Spieler Christian 'chrisibie' Bieg. Auf seinem Weg an die Spitze hatte er es allerdings alles andere als einfach.

Der L4K-Profi 'chrisibie' siegt beim ersten kicker eSport-Cup auf der PlayStation 4.
Der L4K-Profi 'chrisibie' siegt beim ersten kicker eSport-Cup auf der PlayStation 4.
© L4KZoomansicht

Mehr als 140 Leute meldeten sich für den ersten PlayStation 4-Cup an und übertrafen um 100 Teilnehmer die Xbox One-Spieler, die am Abend zuvor den Saisonauftakt bestritten. Mit dabei war unter anderem der Unicorns of Love-Profi Christoph 'chrissi' Strietzel. Schon auf der Xbox One musste sich der 17-Jährige in der zweiten Runde verabschieden und schaffte es auch diesmal nicht weiter. Gegen 'dannylson94' verabschiedete er sich beim PS4-Turnier.

'chrisibie' überrollt Gegner

Neben 'chrissi' waren noch andere bekannte Namen am Start wie der VBL-Finalist Jan-Niklas 'cl23-jnf' Flöck, FIFA-Kommentator Peter 'petkus' Schwab, sowie Profi 'ibumski' und L4K-Spieler Christian 'chrisibie' Bieg. Letzterer konnte sich am Ende sogar den Gesamtsieg sichern, nachdem er sich einige Hochkaräter vorknöpfte. Seit Ende 2017 ist er schon bei L4K eSports unter Vertrag, wo auch Tim 'TheStrxngeR' Katnawatos begann. Nun will der Baden-Württemberger richtig durchstarten, wie er im Interview mit L4K erzählte, und zeigte dies auch beim kicker eSport Cup. Souverän spielte er sich durch die ersten Runden und bezwang seine Gegner 'Sammol_' und 'Baschi995' jeweils 2:0. Danach traf er auf 'KIT SC Dinh Thi' und hatte hier eine harte Nuss zu knacken.

Der Student aus Karlsruhe erzielte zuvor Ergebnisse wie 11:0 und machte es dem L4K-Spieler alles andere als einfach. Die Feuerprobe bestand 'chrisibie' allerdings problemlos und zog 5:2 in die nächste Runde ein. Erst im Halbfinale gegen 'Crazyjonas_97' wurde es knapp: 4:3 konnte er sich durchsetzen und war somit nur ein Spiel vom großen kicker eSport Cup-Finale im Juni entfernt. Zuerst musste er allerdings an 'ibumski' vorbei, konnte aber auch diese Herausforderungen mit einem 2:1-Sieg meistern. Er darf sich nicht nur ein Fußballtrikot aus dem kicker Shop aussuchen, sondern löst er auch das erste Ticket für das kicker eSport Cup-Finale auf der PlayStation 4.

Video zum Thema
Mitmachen und 400 Euro Preisgeld gewinnen- 03.05., 12:54 Uhr
Die kicker eSport Cups gehen in die dritte Saison!
Ihr wollt Euer bestes FUT-Team und Eure coolsten FIFA-Tricks unter Beweis stellen? Dann sind die kicker eSport Cups genau das Richtige für Euch! Am 7. Mai geht die Turnierreihe in die dritte Saison und verspricht ein Preisgeld von insgesamt 1.000 Euro.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de