Österreicher bezwingt Teilnehmerfeld

14-Jähriger gewinnt ersten kicker FUT-Cup!

von Nicole Lange am 27.02.2017 um 12:34

Es war der erste FIFA Ultimate Team (FUT) Cup, der auf kicker eSport ausgetragen wurde. Dabei zeigte sich, dass man kein erfahrener eSportler sein muss, um den kicker Cup für sich zu entscheiden. Auf der Xbox One standen sich vergangenen Samstag viele begeisterte FUT-Anhänger gegenüber, die alle um ein Bundesligatrikot ihrer Wahl spielten.

Der erste Sieger des FUT kicker Cups ist ein 14-jähriger Österreicher!
Der erste Sieger des FUT kicker Cups ist ein 14-jähriger Österreicher!
© kicker eSportZoomansicht

Die Wahl der Teams war offen und jeder konnte mit der Mannschaft auflaufen, die einem am besten gefällt. Es gab nur eine Regel: Es musste ein Ultimate Team sein! Zum ersten Mal trug der kicker auf der kicker eSport-Seite ein FUT-Turnier aus, welches bei den Teilnehmern vorwiegend positiv ankam. Am meisten hat sich aber Maximilian Mayrhofer gefreut. Der gerade einmal 14-jährige Österreicher spielte sich souverän durch das größtenteils unbekannte Teilnehmerfeld. Tim 'TheStrxngeR' Katnawatos von EraseME-Gaming war einer der bekanntesten Spieler im Bracket. Doch das ließ Platz für viele andere Teilnehmer, die die Chance auf den Turniersieg witterten. Allerdings war der spätere Gewinner auch nicht unerfahren in Sachen eSport. Mayrhofer, der den Nickname 'iiTZz MaXi' trägt, spielt für das honorige Team LeiSuRe. Eine Organisation, die bereits ESL Meister hervorbrachte.

FUT ist die Zukunft

Im Finale musste 'iiTZz MaXi' gegen den ebenfalls stark aufspielenden 'Dan1el' ran. Die bessere Bilanz hatte zu diesem Zeitpunkt jedoch der Spieler von LeiSuRe. Im Finale waren beide dann relativ gleich auf und lieferten sich eine torreiche Partie, die am Ende mit 4:2 für Maximilian 'iiTZz MaXi' Mayrhofer ausging. Der 14-jährige Gymnasiast ist seit FIFA 14 auf dem virtuellen Rasen aktiv. FUT sei die Zukunft des eSports, erklärte Mayrhofer anschließend. Eine Meinung, die er mit vielen eSportlern teilt. "In Zukunft freue ich mich über weitere FUT-Cups, da mir dieser Modus am meisten gefällt", sagte der Österreicher abschließen. Auf kicker eSport wird er dann vielleicht sogar zur Titelverteidigung antreten, denn dies war nicht der letzte kicker FUT-Cup!

Wann das nächste Turnier stattfindet, lest Ihr in Kürze bei uns auf der Seite, über Twitter oder facebook und natürlich auf der offiziellen kicker Cup-Seite.

Video zum Thema
FIFA 17: So machst du die Schusstäuschung- 25.02., 21:09 Uhr
Gegenspieler mit simpler Bewegung austricksen
Es benötigt keine komplexen Tricks und Dribblings, um einen Gegner zu überrumpeln. Wer die Schusstäuschung richtig einsetzt, kann seine Kontrahenten regelmäßig aussteigen lassen und sich damit gute Torchancen kreieren.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de