Erstes Dota 2-Turnier 2018

Dota 2: Captains Draft 4.0 läutet neues Jahr ein

von Kristin Banse am 29.12.2017 um 12:59

Wenn das nächste Minor-Turnier in Dota 2 beginnt, ist das neue Jahr gerade einmal vier Tage alt. Beim Captains Draft 4.0 treffen acht der besten Teams aufeinander und spielen um ein Preisgeld von 300.000 US-Dollar.

Vom 4. bis zum 7. Januar reisen acht der besten Dota 2-Teams nach Washington.
Vom 4. bis zum 7. Januar reisen acht der besten Dota 2-Teams nach Washington.
© DotaCinemaZoomansicht

Um sich für die kommende Dota 2-Weltmeisterschaft zu qualifizieren, müssen die Mannschaften diese Saison Qualifikationspunkte sammeln. Sie werden bei sogenannten Major- und Minor-Turnieren vergeben. Die besten Acht der Spielzeit qualifizieren sich mithilfe der Punkte direkt für die Weltmeisterschaft, alle anderen Teams müssen sich durch Qualifier schlagen.

300.000 US-Dollar und 300 Qualifikations-Punkte

Die nächste Möglichkeit Punkte zu sammeln, gibt es bereits in wenigen Tagen. Nachdem die Dota-Szene eine Weihnachtspause eingelegt hat, geht es nun am 4. Januar mit dem Captains Draft 4.0 weiter. Das Minor-Turnier vergibt insgesamt 300 Punkte und ein Preisgeld von 300.000 US-Dollar. Ausgetragen wird das Ganze im nordamerikanischen Washington und mit dabei sind einige Hochkaräter: Evil Genius und Team Secret erhielten eine Direkteinladung vom Veranstalter. Außerdem konnten sich compLexity Gaming, PaiN Gaming, OG, Team Empire, Vici Gaming und Minseki in den regionalen Qualifiern durchsetzen. In Washington werden die Teams vier Tage lang um das heißbegehrte Preisgeld und die Qualifikationspunkte spielen. Für den Sieger gibt es 108.000 US-Dollar und 150 Punkte.

Nur einer fehlt: Team Liquid. Der amtierende Weltmeister setzt bei dem Minor-Turnier aus. Dafür vertreten Team Secret und OG die europäische Region in Washington.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de