'Febby' verlässt MVP.Phoenix

Ein Debütant soll es richten: Fnatics neues Dota 2-Team

von Kristin Banse am 05.01.2017 um 13:43

Nur zwei Tage vor der ESL One in Genting stellt Fnatic sein neues Dota 2-Team vor: Veteran Chai 'Mushi' Yee Fung führt weiterhin die Mannschaft an, wird aber nun von Kim 'Febby' Yong-min und Ng 'YamateH' Wei Poong unterstützt.

'Mushi' (li.) und 'Ohaiyo' bekommen Unterstützung.
'Mushi' (li.) und 'Ohaiyo' bekommen Unterstützung.
© kicker eSportZoomansicht

Bei Fnatic wollte der Funke des Erfolges in den letzten Wochen nicht so richtig überspringen. Nach einem soliden vierten Platz bei der Dota 2-Weltmeisterschaft "The International" verließen gleich drei Spieler das Team und die Mannschaft schaffte es nicht, an den vorherigen Erfolg anzuknüpfen. Drei neue Spieler sollten den Abwärtstrend stoppen. Ziel war es, die Qualifikation zum Boston Major zu schaffen, doch auch hier scheiterte das Team. Infolgedessen trennte man sich im November wieder von den drei Neuzugängen.

Vom 6. bis 8. Januar steht nun die ESL One Genting in Malaysia an. Ein wichtiger Termin, schließlich sitzt das Dota-Team in Malaysia. Auf dem Turnier präsentiert sich die Mannschaft mit einem neuen Line-Up: Chai 'Mushi' Yee Fung bleibt dem Team als Carry erhalten und auch Khoo 'Ohaiyo' Chong Xin spielt weiterhin bei der Organisation. Neu dazugestoßen ist Kim 'Febby' Yong-min - der 23-Jährige spielte zuvor bei MVP.Phoenix und konnte dort einige Erfolge verbuchen. Nun übernimmt er die Rolle des Roaming Supports bei Fnatic.

Für eine Überraschung sorgte die Wahl des Mid-Spielers: Die Verantwortlichen wählten den Indonesier Muhammad 'InYourDream' Rizky. Er wird für Fnatic auf der ESL One Genting sein Profidebüt geben. Ansonsten tritt noch Ng 'YamateH' Wei Poong als Ersatzspieler für das Event an. Das Ziel des Teams ist deutlich: "Wir wollen wieder an den Major-Turnieren teilnehmen", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung.

Das neue Fnatic-Roster:

Yee Fung "Mushi" Chai - Mid/Carry
Muhammad Rizky "Inyourdream" Anugrah - Mid/Carry
Chong Xin "Ohaiyo" Khoo - Offlaner
Yong-min "Febby" Kim - Roaming Support
Ng "YamateH" Wei Poong - Hard Support (Stand in)

The International 2016 in Bildern
Das war die Dota 2-Weltmeisterschaft in Seattle
Das war die Dota 2-Weltmeisterschaft in Seattle

Mit einem Knall und einem neuen Weltmeister ging das International 2016, die Dota 2-WM, zu Ende. Wings Gaming ist neuer Champion und hat auf seinem Weg viele Favoriten geschlagen. Im Finale stand mit Digital Chaos allerdings ein absoluter Underdog. Enttäuschung, Freude und Muppets - das war das TI6.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de