Bukarest Major-Vorschau

Dota 2: Virtus.pro nimmt Kurs auf Titelverteidigung

von Kristin Banse am 03.03.2018 um 00:48

Crunch-Time in der Dota 2-Szene: Mit der ESL One Katowice ist das letzte Major gerade erst vorbei, da steht bereits das nächste große Turnier an. Vom 4. bis zum 11. März reisen die besten Teams der Welt nach Rumänien und spielen dort um ein Preisgeld von einer Million US-Dollar - darunter auch Titelverteidiger Virtus.pro.

Am 4. März beginnt das Bucharest Major.
Am 4. März beginnt das Bucharest Major.
© PGLZoomansicht

Knapp sechs Tage nach dem Finale der ESL One Katowice steht für 16 Dota 2-Teams bereits das nächste Major-Turnier an. Neben einer Million US-Dollar Preisgeld geht es um wichtige Qualifikationspunkte: 1500 schreibt der Entwickler für das rumänische Turnier aus. Durch sie können Teams sich für die Weltmeisterschaft qualifizieren und müssen nicht durch die offenen Vorentscheide. Dementsprechend nehmen auch hochklassige Organisationen wie Vici Gaming oder Newbee die Reise nach Rumänien auf, obwohl sie erst wenige Tage zuvor in Polen ihr Können unter Beweis stellten.

Zusätzlich startet auch Virtus.pro in Bukarest. Die russisch-ukrainische Mannschaft ist momentan in Höchstform und gewann zwei der drei bisher ausgespielten Major-Turniere - darunter auch die ESL One Katowice am vergangenen Wochenende. Das Ziel ist damit kein anderes, als auch das Bucharest Major zu gewinnen und so die fast makellose Bilanz fortzuführen. Einfach wird das allerdings nicht, denn auch Weltmeister Team Liquid und DreamLeague-Major-Gewinner Secret sind ebenfalls vor Ort. Es bleibt also spannend, wer diesmal die Trophäe in die Luft heben wird.

Video zum Thema
kicker eSport fragt nach- 14.11., 10:33 Uhr
Dota 2: Was sagen Profis zum neuen Turniersystem?
Gut oder schlecht? Valves Überarbeitung des Turniersystems für Dota 2 stößt bei den Zuschauern sowohl auf Zustimmung, als auch auf Kritik. Wir haben bei der ESL One in Hamburg die Profis gefragt, was sie davon halten.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de